FLEXIRO Wandheizung im Trockenbau nachrüsten

Die FLEXIRO Wandheizung ist ein Systembausatz, der für eine einfache Aufrüstung bestehender Wandflächen als Flächenheizung und die Einbindung der Heizflächen in die bestehende Heizungsanlage optimiert wurde. Vorgefertigte Trockenbauelemente, Steckverbindungen und spezielle Anschlussboxen für das vorhandene Heizsystem vereinfachen das Nachrüsten einer Wandheizung im Trockenbau.

Wählen Sie unter 3 verschiedenen Setgrößen
Wählen Sie unter 2 verschiedenen Ausführungen

O.FR.WT.10.3 . Lieferzeit 3-5 Tage*
€ 499,00 inklusive MwSt. zzgl. Versand

Wandheizung im Trockenbau FLEXIRO 10 - Set für ca. 3,6 m²

Ein Bausatzset umfasst ausreichend Material, um eine Wandheizung für die ausgewählte Fläche zu installieren. Zu diesem Set gehören folgende Bestandteile:

  • 35,1 m Rohr 10mm, integriert in Flexiro Trockenbauplatte
  • 3 Stück Flexiro Trockenbauplatte (2000mm * 600mm * 12,5 mm)
  • 2 Stück Rohr mit 10mm Durchmesser und jeweils 500mm Länge
  • 2 Stück Rohr mit 10mm Durchmesser und jeweils 3000mm Länge
  • 1 Stück Vorlaufverteiler
  • 1 Stück Rücklaufverteiler
  • 6 Stück Steckverbinder 
  • 12 Stück Stützhülsen
  • 6 Stück Schutzkappe
  • 1 Stück Kompa-Box Easy 4 (geeignet für Flächenheizungen mit Vorlauftemperaturen bis 45°C. Für den Anschluss an konventionelle Heizanlagen Kompa-Box Easy RTL 4 wählen.)

Die wichtigsten Merkmale im Überblick

  • Geringer Energiebedarf
  • Ideal für Sanierung und Modernisierung
  • Anschluss an das bestehende Heizungssystem, Einzelraumregelung
  • Einfache und schnelle Montage im Trockenbau
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Kurze Reaktionszeiten

Hilfreiche Hinweise zur nachträglichen Installation einer FLEXIRO Wandflächenheizung finden Sie in unserer reich bebilderten Montageanleitung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Hotline oder schicken uns eine E-Mail.


* für Standardversand in Deutschland. Weitere Informationen z.B. zur Lieferung in andere EU Länder und zur Berechnung der Lieferfrist finden Sie in unseren Versandangaben.

Kompa Box Easy 4

Kompa-Box Easy 4

KOMPA Box Easy 4: Einzelraumregelung in Verbindung mit Flächenheizungen

Temperaturregelung in Verbindung mit Flächenheizungen

Die KOMPA Box Easy 4 wird für die Einzelraumregelung der FLEXIRO Dünnbett Fußbodenheizung in Verbindung mit Niedertemperaturheizungsanlagen eingesetzt. Zum Beispiel beim Nachrüsten von vorhandenen Fußboden- oder Wandheizungen, die eine ähnlich niedrige Vorlauftemperatur bis 45°C benötigen wie das FLEXIRO 10 System selbst.

Ist die gewünschte Temperatur am Thermostat einmal eingestellt, lässt sie sich ähnlich wie bei einem Heizkörper automatisch durch drosseln oder öffnen der Ventilspindel regeln. Wie alle KOMPA Boxen verfügt auch die KOMPA Box Easy 4 über eine Vorlaufabsperrung einschließlich Entlüftungsventil und eine Regulierspindel mit der ein hydraulischer Abgleich vorgenommen werden kann.

KOMPA Box – Anschluss und Regelung

Eine KOMPA Box bildet das Verbindungsstück zwischen Ihrem bestehenden Heizungssystem und einer nachträglich verlegten FLEXIRO Fußbodenheizung. Sie regelt die Temperatur in nachgerüsteten Räumen wie Bad oder Küche vollkommen unabhängig von der bestehenden Heizungsanlage.

Die Regelung erfolgt ohne zusätzliche Hilfsenergie und kann ganz einfach über den mitgelieferten Thermostat-Kopf individuell eingestellt werden. Dieser funktioniert als stetiger Proportionalregler. Die Änderung der Raumlufttemperatur (Regelgröße) ist proportional zur Änderung des Ventilhubes (Stellgröße). Steigt die Raumlufttemperatur, so dehnt sich die Temperatur im Temperaturfühler aus und wirkt auf das Wellrohr. Dieses drosselt oder erhöht über die Ventilspindel die Wasserzufuhr im Fußbodenheizkreis.

Alle KOMPA Boxen sind Unterputzkästen mit Rahmen, Befestigungsschiene und Abdeckplatte für ein optisch gelungenes Erscheinungsbild. Durch die zusätzlich integrierte Vorlaufabsperrung können Heizflächen zudem einzeln abgesperrt werden. Ein integriertes Entlüftungsventil sorgt dafür, dass alle im System befindlichen Gase, insbesondere Luft, aus der Anlage entfernt werden.          

Der Anschluss der bestehenden Heizleitungen an den 3/4“ Gewindeanschluss der KOMPA Boxen erfolgt über Klemmverschraubungen. Die FLEXIRO Fußbodenheizung wird sogar völlig werkzeugfrei über ein Steckverbindersystem angeschlossen. Einbaumaß für die KOMPA Box in mm (H*B*T) 190*240*60.

Kompa Box Easy RTL 4

Kompa-Box Easy RTL 4

KOMPA Box Easy RTL 4 - Temperaturregelung in Verbindung mit klassischen Radiatorheizanlagen

Temperaturregelung in Verbindung mit Radiatorheizanlagen

Die KOMPA Box Easy RTL 4 wird für die Einzelraumregelung des FLEXIRO 10 – Systems in Verbindung mit Radiatorheizungsanlagen mit klassischen Rippenheizkörpern oder Heizkörpern aus Stahlblech eingesetzt.
Diese benötigen höhere Vorlauftemperaturen bis 70°C. Die KOMPA Box RTL 4 begrenzt die Rücklauftemperatur und sorgt so für ein angenehmes Raumklima in Bad, Küche oder anderen Räumen, die mit einer Flächenheizung nachgerüstet wurden.

Wie alle KOMPA Boxen verfügt auch die KOMPA Box RTL 4 über eine Vorlaufabsperrung einschließlich Entlüftungsventil und eine Regulierspindel mit der ein hydraulischer Abgleich vorgenommen werden kann.

KOMPA Box – Anschluss und Regelung

Die KOMPA Boxen bilden das Verbindungsstück zwischen Ihrem bestehenden Heizungssystem und der FLEXIRO Dünnbettheizung. Sie ermöglichen eine dezentrale Regelung der nachträglich verbauten Fußbodenheizung unabhängig von der bestehenden Heizungsanlage.

Die Regelung erfolgt ohne zusätzliche Hilfsenergie und kann ganz einfach über den mitgelieferten Thermostatkopf individuell eingestellt werden. Dieser funktioniert als stetiger Proportionalregler. Die Änderung der Raumlufttemperatur (Regelgröße) ist proportional zur Änderung des Ventilhubes (Stellgröße). Steigt die Raumlufttemperatur, so dehnt sich die Temperatur im Temperaturfühler aus und wirkt auf das Wellrohr. Dieses drosselt oder erhöht über die Ventilspindel die Wasserzufuhr im Fußbodenheizkreis.

Alle KOMPA Boxen sind Unterputzkästen mit Rahmen, Befestigungsschiene und Abdeckplatte für ein optisch gelungenes Erscheinungsbild. Durch die zusätzlich integrierte Vorlaufabsperrung können Heizflächen zudem einzeln abgesperrt werden. Ein integriertes Entlüftungsventil sorgt dafür, dass alle im System befindlichen Gase, insbesondere Luft, aus der Anlage entfernt werden.          

Der Anschluss der bestehenden Heizleitungen an den 3/4“ Gewindeanschluss der KOMPA Boxen erfolgt über Klemmverschraubungen. Die FLEXIRO Dünnbettheizung wird sogar völlig werkzeugfrei über ein Steckverbindersystem angeschlossen. Einbaumaß für die KOMPA Box in mm (H*B*T) 190*240*60.

Kundenlogin

>
Fragen? Kostenlose Hotline
0800 3539 476
(Mo bis Fr, 08:00 bis 16:00 Uhr)
FLEXIRO Fußbodenheizung Shop ist von Trusted Shops zertifiziert
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Kurze Lieferzeiten
  • SSL-verschlüsselte Datenübertragung
Unsere Kunden bewerten die FLEXIRO Fußbodenheizung bei Trusted Shops mit 4.81 von 5.00 Punkten. 18 Bewertungen in den letzten 12 Monaten.
Empfehlen Sie FLEXIRO, die Fußbodenheizung zum Nachrüsten und selbst verlegen, Ihren Freunden und Kreisen (datenschutzfreundliche Buttons von heise.de)
FLEXIRO Fußbodenheizung: Sichere und einfache Bezahlung - schnelle Lieferung

FLEXIRO Fußbodenheizung:  Schnelle Abwicklung mit Sofortüberweisung